JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Zeitschrift für
VERBRAUCHERRECHT

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 2308-5576
Reihe: Zeitschrift für Verbraucherrecht (VbR)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2018
Bestellen auf Knopfdruck
Wilma Dehn
 
VbR-Aktuell
DSGVO: Gratis-Zugang zu alten Bankdaten
Schlussanträge zu Online-Sparkonto
Entschädigung bei Ausfall der Reise
BGH: Unzulässige Zinscap-Prämie
Rücktrittsrecht in der Lebensversicherung
 
Zur Rügepflicht im PRG
Der Beitrag bietet einen Überblick über die wechselseitigen Verpflichtungen der Vertragspartner im Falle des Auftretens von Mängeln beim Pauschalreisevertrag nach dem am 1. 7. 2018 in Kraft getretenen neuen PRG.
§§ 2, 11 PRG
Pauschalreisevertrag; Mängel; Mitteilungspflicht; Preisminderungsanspruch
Eike Lindinger
Rücktritt vom Versicherungsvertrag à la Endress – Wann verjähren die Bereicherungszinsen?
Viele Versicherungsnehmer (VN), die über das ihnen zustehende Rücktrittsrecht nicht korrekt belehrt wurden, haben die Endress-E des EuGH zum Anlass genommen, unter Berufung auf diese mangelhafte Belehrung vom Versicherungsvertrag zurückzutreten und die Rückzahlung der geleisteten Zahlungen samt gesetzlicher Zinsen zu fordern. Von Seiten der beklagten Versicherer (VR) wird eingewendet, derartige Zinsen könnten jedenfalls nur für die letzten drei Jahre vor Klagseinbringung gefordert werden. Im Folgenden wird untersucht, ob dieser Einwand berechtigt ist.
§§ 1435, 1480 ABGB; § 165a VersVG aF
Rücktritt; Vergütungszinsen; Verjährung; Versicherungsvertrag; Zinsen; Lebensversicherung
Georg Graf
New Deal für Verbandskläger?
Die Europäische Kommission will die Effektivität der Verbandsklage erhöhen und hat zu diesem Zweck einen Richtlinienvorschlag veröffentlicht. Die neue Richtlinie soll gegenüber der Unterlassungsklagen-Richtlinie im Anwendungsbereich breiter werden, aber vor allem den qualifizierten Einrichtungen ein verbessertes Instrumentarium zur Durchsetzung der kollektiven Interessen der Verbraucher zur Verfügung stellen. Der Beitrag stellt die positiven Aspekte des Vorschlags vor, benennt aber auch Defizite.
COM (2018) 184 final
Verbandsklage; Folgenbeseitigung; Entschädigung; Feststellungsurteil
Peter Rott / Axel Halfmeier
Reform of EU Consumer Law 2018: a good deal?
The European Commission has published a Proposal for a better enforcement and modernisation of consumer law. This article analyses the main changes and explains the reasons for reform.
COM/2018/185
Right of Withdrawal; Payment with data; Online marketplaces; Dual quality of goods
Christoph Schmon
 
Bearbeitet von Petra Leupold und Beate Gelbmann
AGB-Recht
Rechtsfolgen unzulässiger Klausel im Verbandsprozess
OGH 21. 3. 2018, 7 Ob 168/17g
§ 879 Abs 3, § 914 ABGB; § 6 Abs 3, § 28 Abs 1, § 28a Abs 1 KSchG
Rechtsfolgen unzulässiger Klausel im Individualverhältnis: keine Lückenfüllung
OGH 25. 4. 2018, 9 Ob 85/17s
§ 6 Abs 3, § 15 Abs 1 KSchG; §§ 914, 1151, 1267 ABGB; Art 7 Klausel-RL
Kosten für print@home?
OGH 25. 4. 2018, 9 Ob 8/18v
§ 879 Abs 3, §§ 905, 1063a ABGB; § 7b KSchG
Gutschein-Klauseln
OGH 24. 5. 2018, 6 Ob 210/17a
§ 879 Abs 3 ABGB; § 6 Abs 3 KSchG
Allgemeines Verbraucherrecht
Irrtumsanfechtung: Verkauf eines Unfallwagens
OGH 28. 3. 2018, 6 Ob 52/18t
§ 871 ABGB
Bankrecht
Bankomatgebühr und Verzugszinsen
OGH 14. 3. 2018, 10 Ob 14/18h
§ 4a VZKG; §§ 28f KSchG; §§ 27f ZaDiG; § 879 Abs 3, §§ 1014, 1333 ABGB
Mit einer Anmerkung von Thomas Haghofer, BMASGK
Rechtswahlklausel und „Vorfälligkeitsentschädigung“
OGH 29. 5. 2018, 1 Ob 21/18x
§ 6 Abs 3 KSchG; Art 5 EVÜ
Bearbeitungsgebühr und Fremdspesen
OGH 29. 5. 2018, 1 Ob 57/18s
§ 879 Abs 3 ABGB; § 6 Abs 3 KSchG; § 409 ZPO
Postbox auf Website: dauerhafter Datenträger?
OGH 29. 5. 2018, 4 Ob 58/18k
§ 879 Abs 3 ABGB; § 6 Abs 3 KSchG; §§ 26, 28, 38 ZaDiG
Basiskonto-Bedingungen
OLG Wien 19. 4. 2018, 129 R 21/18h (rk)
§ 879 Abs 3 ABGB; § 6 Abs 3 KSchG; §§ 22, 25, 26 VZKG
Reiserecht
Fakultative Zusatzkosten bei Flugbuchung
OGH 22. 3. 2018, 4 Ob 169/17g
Art 23 Abs 1 Satz 4 Luftverkehrsdienste-VO (1008/2008); § 27 Abs 6 ZaDiG; § 6 Abs 1 Z 4, § 6b KSchG
Reisegepäck: Schadensanzeige
EuGH 12. 4. 2018, C-258/16 (Finnair/Fennia)
Art 31 Montrealer Übereinkommen (MÜ)
Ausgleichsanspruch auch bei Zwischenlandung in Drittstaat
EuGH 31. 5. 2018, C-537/17 (Wegener/Royal Air Maroc)
Art 3 Abs 1 lit a, Art 7 Abs 1 FluggastrechteVO (261/2004)
Adressat Ausgleichsanspruch bei „Wet Lease“
EuGH 4. 7. 2018, C-532/17 (Wirth ua/Thomson Airways)
Art 2 lit b, Art 3 Abs 5, Art 7 Abs 1 FluggastrechteVO (261/2004); Art 11 Abs 1 VO 2111/2005
Wettbewerbsrecht
Unbestellte Warenlieferung als aggressive Geschäftspraktik
OGH 29. 5. 2018, 4 Ob 68/18f
§ 1a UWG; Z 29 Anhang UWG
 
Schriftform als bürokratische Hürde
Lebensversicherung: Ewiges Rücktrittsrecht wegen Schriftformerfordernis?
Robert Haupt, Rechtsanwalt Wien
Schriftform – kein Auslöser für ein unbefristetes Rücktrittsrecht nach § 165a VersVG
Lebensversicherung: Ewiges Rücktrittsrecht wegen Schriftformerfordernis?
Peter Konwitschka, Schönherr Rechtsanwälte
 
Für Sie gelesen
Angyan, Anmerkung zu OGH 20. 12. 2017, 7 Ob 38/17i, ÖJZ 2018/89, 612
Vonkilch/Scharmer, Zur Dritthaftung von Sachverständigen bei Verletzung objektiv-rechtlicher Pflichten und zu ihrer (angeblichen) Subsidiarität, Zak 2018, 164
Kolmasch, Geschäftsfähigkeit nach der Erwachsenenschutz-Reform, Zak 2018, 204
Kurz, Zur Zulässigkeit von Bankomatentgelten, ÖJZ 2018, 629
Herndl, Interzession im Auftrag eines Verbrauchers und § 25c KSchG – Entscheidungsbesprechung zu OGH 1 Ob 40/17i, ÖBA 2018, 313
Wendehorst, Of Elephants in the Room and Paper Tigers: How to Reconcile Data Protection and the Data Economy, in Lohsse/Schulze/Staudenmayer (eds), Trading Data in the Digital Economy: Legal Concepts and Tools (2017) 327
Nunner-Krautgasser, Zur Geltendmachung von Zug um Zug zu erfüllenden Anlegeransprüchen im Insolvenzverfahren, Zak 2018, 208
Knobl, Bedeutung und unionsrechtliche Hintergründe der Wohlverhaltensregeln unter dem WAG 2018, ÖBA 2018, 410