JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Veranstaltungskalender

Für Sie interessante Veranstaltungen ...

Unsere Veranstaltungen sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, nur mit persönlicher Einladung zugänglich!
Bitte melden Sie sich im Vorfeld an und halten Sie beim Besuch Ihre Einladung bereit.
Tagungen und Seminare sind grundsätzlich kostenpflichtig.
Vielen Dank!


  • 29 Mai

    Spezialtagung Bitcoins, Blockchain & Co. WIEN


    Bestens gerüstet für eines der großen Themen der Zukunft!

    Die Worte Bitcoin und Blockchain sind seit einigen Monaten in aller Munde – doch was verbirgt sich hinter diesen Technologien? Was muss man als Jurist dazu wissen? In dieser Spezialtagung werden Sie das erforderliche technische, wirtschaftliche, steuerliche sowie rechtliche Wissen erwerben. Nach Besuch des Seminars werden Sie grundlegende Konzepte und Begriffe kennen und mitreden können. Ein besonderer Schwerpunkt des Seminars wird die praktische Anwendbarkeit sein.Für Ihre Fragen ist besonders viel Zeit reserviert!

    Vortragender:
    MMag. Dr. Niklas J.R.M. Schmidt, TEP, Partner bei WOLF THEISS Rechtsanwälte.
    Doppelzulassung als Rechtsanwalt und als Steuerberater. Laufende Vortragstätigkeit.


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Arcotel Kaiserwasser
    Wagramer Straße 8
    1220 Wien
    ZEIT
    29. Mai 2018
    9.00-16.00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 460,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 05 Jun

    Spezialtagung Erwachsenenschutzrecht WIEN


    TERMIN in GRAZ | Termin in INNSBRUCK

    Das neue Sachwalterrecht – was ändert sich?

    Themen:

    • Arten der Vertretung
    • Vertretungsbefugnisse
    • Vorsorgevollmacht
    • Entschädigung uvm

    Vortragende:

    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs
    MMag. Michaela Schweighofer, Rechtsmittelrichterin am LG Linz


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Astoria
    Kärntner Straße 32-34
    1010 Wien
    ZEIT
    5. Juni 2018
    16.00-21.00 Uhr

    PREIS
    EUR 360,-- exkl. USt.

    ART
    Seminar
  • 06 Jun

    Spezialtagung Wohnungseigentumsrecht in der Praxis


    Trittfest im Wohnungseigentumsrecht – von Abrechnung bis Anfechtung!


    Themen:

    • Wohnungseigentum-Begründung – Arten und Anforderungen
    • Wohnungseigentümer-Versammlung – Ankündigung und Durchführung
    • Änderungsrecht (§ 16 WEG) – Bewilligungsvoraussetzungen
    • ordentliche und außerordentliche Verwaltung – Beschlüsse und Beschlussanfechtung
    • Erhaltung nach dem WEG – Abgrenzungen und Minderheitsrechte
    • Gerichtliche Verfahren – von Abrechnung bis Beschlussanfechtung

    Vortragende:
    Dr. Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH, Schwerpunkt Miet-, Wohn- und Liegenschaftsrecht. Mitautor von Würth/Zingher/Kovanyi/Etzersdorfer, Miet- und Wohnrecht, ständiger Mitarbeiter der wobl, laufende Publikations- und Vortragstätigkeit.
    Mag. Cornelius Riedl, Richter für Bestand- und Zivilrecht sowie Wohnrechtsexperte.


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Arcotel Kaiserwasser,
    Wagramer Straße 8
    1220 Wien
    ZEIT
    6. Juni 2018
    9.00-17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 490,-- exkl. USt.
    EUR 420,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 07 Jun

    Jahrestagung Gesellschafts- und Unternehmensrecht 2018


    Tage auch einzeln buchbar – 2018 erstmals in Wien

    Thema: Inhaltliche Gestaltung des GmbH-Vertrags

    • Stammkapital
    • Geschäftsführerbestellung und -abberufung
    • Geschäftsführung
    • Generalversammlung
    • Wettbewerbsverbote für Gesellschafter
    • Vinkulierung & Aufgriffsrechte
    • Nebenvereinbarungen – Vorteile, Nachteile, Verknüpfung mit dem GmbH-Vertrag
    • GmbH & CoKG
    • Plus: Judikatur-Update Gesellschafts- und Unternehmensrecht

    Tagungsleitung:
    Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, Donau-Universtität Krems
    Dr. Roman Alexander Rauter, mslegal – Milchrahm Stadlmann Rechtsanwälte OG

    Wissenschaftlicher Beirat:
    Univ.-Prof. Dr. Manfred Straube


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Um einzelne Tage zu buchen, bitten wir um entsprechenden Vermerk im Anmeldeformular im Feld Anmerkung.

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Arcotel Kaiserwasser
    Wagramer Straße 8
    1220 Wien
    ZEIT
    7. Juni 2018, 9.30-17.30 Uhr, Abendprogramm
    8. Juni 2018, 9.30-16.00 Uhr

    PREIS
    EUR 1.180,-- exkl. USt.
    1 einzelner Tag:
    EUR 650,-- exkl. USt.

    ART
    Seminar

    Um einzelne Tage zu buchen, bitten wir um entsprechenden Vermerk im Anmeldeformular im Feld Anmerkung.
  • 07 Jun

    Spezialtagung Erwachsenenschutzrecht GRAZ


    Das neue Sachwalterrecht – was ändert sich?

    Themen:

    • Arten der Vertretung
    • Vertretungsbefugnisse
    • Vorsorgevollmacht
    • Entschädigung uvm

    Vortragende:

    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs
    MMag. Michaela Schweighofer, Rechtsmittelrichterin am LG Linz


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Das Weitzer
    Grieskai 12-16
    8020 Graz
    ZEIT
    7. Juni 2018
    16.00-21.00 Uhr

    PREIS
    EUR 360,-- exkl. USt.

    ART
    Seminar
  • 12 Jun

    Spezialtagung Erwachsenenschutzrecht INNSBRUCK


    Das neue Sachwalterrecht – was ändert sich?

    Themen:

    • Arten der Vertretung
    • Vertretungsbefugnisse
    • Vorsorgevollmacht
    • Entschädigung uvm

    Vortragende:

    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs
    MMag. Michaela Schweighofer, Rechtsmittelrichterin am LG Linz


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Grauer Bär
    Universitätsstraße 5-7
    6020 Innsbruck
    ZEIT
    12. Juni 2018
    16.00-21.00 Uhr

    PREIS
    EUR 360,-- exkl. USt.

    ART
    Seminar
  • 13 Jun

    MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung Innsbruck


    Themen:

    • Vergleichswertverfahren bei der Bewertung von Eigentumswohnungen
    • Immobilienpreisvergleich über Regionen (Bezirke) und über die Zeit (quartalsweiser Häuserpreisindex)
    • Vergleichswertverfahren – Suche nach dem unbekannten Vergleichspreis
    • Automatisierte Bewertungssysteme - Ersatz für den Bewerter in der Zukunft?
    • Präsentation des Tiroler Marktberichtes

    Moderation:
    Ing. Mag. Georg Hillinger, MRICS CIS ImmoZert, Geschäftsführer der Liegenschafts Bewertungs Akademie GmbH, Geschäftsführer Meine Immobilie ! GmbH

    Vortragende:
    Mag. Peter Berger, PL von Prochecked Immobilien OG, Immobilientreuhänder, Consultant, Allgemein beeideter und gerichtliche zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung – Vortrag nur in Innsbruck.
    Stefan Hofbauer, B.A. (econ.), Bundesanstalt Statistik Austria, Direktion Volkswirtschaft, Immobilien-Durchschnittspreise
    Heimo Kranewitter, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung
    Dipl.-Ing. Jürgen Luhn, Geschäftsführer der Real (e) Value Immobilien BewertungsGmbH, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger.
    Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F/R), Geschäftsführer der Immobilien Rating GmbH, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Villa Blanka
    Weiherburggasse 8
    6020 Innsbruck
    ZEIT
    13. Juni 2018
    9.00-16.30 Uhr

    PREIS
    EUR 420,-- exkl. USt.
    EUR 340,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 14 Jun

    Praxisworkshop Vergaberecht 2018


    Themen:

    • Einführung in das Vergaberecht
    • Vergabepflichtige Vorgänge; Reichweite von Ausnahmetatbeständen
    • Ausschreibung: (Beschränkte) Gestaltungsfreiheit öffentlicher Auftraggeber
    • Der Ablauf eines Vergabeverfahrens
    • Grundzüge des vergaberechtlichen Rechtsschutzes
    • Ausgewählte Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte

    Tagungsleitung:
    Mag. Dr. Kerstin Holzinger ist Rechtsanwältin und Partnerin bei HASLINGER/NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH

    Mit einem Gastvortrag von:
    Mag. Dr. Karin Lidauer, Landesverwaltungsgericht Oberösterreich

    Auch Inhouse buchbar!
    Nicht der passende Termin oder Ort für Sie? Dieser Workshop kommt auch zu Ihnen!

    Ihr Nutzen:
    • Fortbildung an Ihrem Wunschtermin
    • auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Inhalte
    • keine Reise- oder Nächtigungskosten für Ihre Mitarbeiter

    Bitte wenden Sie sich an rechtsakademie@manz.at für Ihr maßgeschneidertes Angebot!

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Arcotel Nike
    Untere Donaulände 9
    4020 Linz

    ZEIT
    14. Juni 2018
    10.00 - 16.30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 19 Jun

    Jahrestagung Unternehmensnachfolge 2018



    Sichern Sie sich das Spezialwissen für eine erfolgreiche Weitergabe!
    Alles zur Unternehmensnachfolge – zu Lebzeiten und von Todes wegen


    Themen:

    • Pflichtteilsdeckung neu: Gestaltungsmöglichkeiten und -grenzen
    • Gesellschaftsvertragliche Abfindungsklauseln und das neue Erbrecht
    • Kodex für Familienunternehmen in der Praxis
    • Die Verlassenschaft als Gesellschafterin
    • Übergabsverträge im Lichte des neuen Pflichtteilsrechts

    Tagungsleitung:
    Dr. Gerold Maximilian Oberhumer, Rechtsanwalt in Wien und Partner der ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH.
    Dr. Clemens Jaufer, Partner der ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH in Wien und Graz mit Tätigkeitsschwerpunkt im Wirtschaftsrecht.

    Vortragende:
    Mag. Elisabeth Kastler, LLB.oec., Prokuristin der Spängler M&A GmbH
    Dr. Gerold Maximilian Oberhumer, siehe oben
    Univ.-Prof. Dr. Christian Rabl, Universitätsprofessor für Zivilrecht an der Universität Wien. Rechtsanwalt und Partner bei Kosch & Partner Rechtsanwälte GmbH
    Mag. Andreas Tschugguel, Notarsubstitut in Wien-Döbling
    Dr. Johannes Zollner ist Professor für Unternehmens- und internationales Wirtschaftsrecht an der Universität Graz.

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Palais Hansen Kempinski
    Schottenring 24, 1010 Wien
    ZEIT
    19. Juni 2018
    9.00 bis 18.00 Uhr

    PREIS
    EUR 620,-- exkl. USt.
    EUR 540,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 20 Jun

    Jahrestagung Verbraucher & Recht 2018


    Themen:

    • Bankomatgebühren und VZKG-Novelle
    • VW-Dieselgate: Ansprüche gegen den Hersteller und Rechtsdurchsetzung
    • VW-Dieselgate: Rechtsdurchsetzung
    • Datenschutz neu: Die Haftung für Datenschutzverletzungen
    • Datenschutz neu: Individuelle und kollektive Rechtsdurchsetzung
    • Online-Vergleichs- und Vermittlerplattformen
    • Finanzdienstleistungsvertrieb: Verbraucherschutz nach MiFID II, IDD und PRIIPs

    Tagungsleitung:
    Dr. Petra Leupold, LL.M. (UCLA), Verein für Konsumenteninformation (VKI)

    Vortragende:
    Prof. Dr. Susanne Augenhofer, LL.M. (Yale), Humboldt-Universität Berlin
    Dr. Philipp Fidler, WU Wien, Institut für Zivil- und Unternehmensrecht
    Univ.-Prof. Dr. Axel Halfmeier, LL.M. (Michigan), Leuphana Universität Lüneburg
    MMag. Dr. Martin Ramharter, BMF (Abt. III/6)
    PD Dr. Judith Schacherreiter, Knötzl Haugeneder Rechtsanwälte, Universität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Christiane Wendehorst, LL.M. (Cambridge), Universität Wien,
    Institut für Zivilrecht
    ao Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, Universität Wien, Institut für Zivilrecht;
    Gründer/Leiter e-center


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)



    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Juridicum Dachgeschoss
    Schottenbastei 10-16,
    1010 Wien
    ZEIT
    20. Juni 2018
    9.00–17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 490,-- exkl. USt.
    EUR 420,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 21 Jun

    Jahrestagung Pflege & Recht 2018 GRAZ


    3 Termine
    24. April in WIEN | 21. Juni in GRAZ | 8. Oktober in LINZ


    Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!

    Themen:

    • Der neue Datenschutz im Pflegealltag
    • Abschaffung des Pflegeregresses / Angleichung der Rechtsstellung von Arbeitern und Angestellten
    • Gewalt, Mobbing und Belästigung im Pflegealltag
    • Aktuelle Fragen aus dem Berufsrecht der Pflege

    Tagungsleitung:

    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Sozialpolitische Abteilung der AKOÖ

    Vortragende:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels, Schriftleitung ÖZPR
    MR DDr.in Meinhild Hausreither, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Leiterin der Abteilung Allgemeine Gesundheitsrechtsangelegenheiten und Gesundheitsberufe
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Arbeiterkammer OÖ, Schriftleitung ÖZPR
    Dr. Werner Pilgermair, Datenschutzexperte mit Spezialisierung auf den Gesundheits- und Sozialbereich
    Mag.a Petra Smutny, LL.M, Rechtsanwältin und Mediatorin


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Trend Hotel Europa
    Bahnhofgürtel 89
    8020 Graz
    ZEIT
    21. Juni 2018
    9.00-16.30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt.
    EUR 310,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART

  • 28 Jun

    Spezialtagung Ärztlicher Behandlungsfehler


    Definition, Beurteilung und Konsequenzen von ärztlichen Behandlungsfehlern


    Themen

    • Ärztlicher Behandlungsfehler und rechtliche Konsequenzen
    • Disziplinarrecht für Ärzte
    • Schadenbeurteilung – Erkrankungen des Bewegungsapparats
    • Durch Sorgfaltsmängel verursachte Gesundheitsschäden („Kunstfehler“) aus neurologischer Sicht
    • Was tun, wenn was passiert ist?
    • Regeln für Gerichtssachverständige – gibt es sie?

    Tagungsleitung:

    Dr. Christina Wehringer ist Leiterin der ärztlichen Fachabteilung im Sozialministerium und Chefredakteurin der „Österreichischen Zeitschrift das ärztliche Gutachten“.

    Referenten:
    Mag. Dr. Leopold-Michael Marzi, Leiter der Stabsstelle Vorfallsabwicklung und Prävention in der Ärztlichen Direktion des AKH
    OA Dr. Michael Matzner, Universitätsklinik für Orthopädie der Medizinischen Universität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Walter Oder, Leiter des Rehabilitationszentrums Wien Meidling
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Ernst Karner, Institut für Europäisches Schadenersatzrecht, Karl-Franzens-Universität Graz, Direktor des European Centre of Tort and Insurance Law (ECTIL)
    Prof. Dr. Johannes Zahrl, Kammeramtsdirektor der Österreichischen Ärztekammer
    Mag Dr. Wolfgang Willibald Kuchler, Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten; Vorsitzender der ARGE Gutachtensangelegenheiten der Österreichischen HNO-Gesellschaft


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Courtyard Marriott
    Wien Prater, Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien

    ZEIT
    28. Juni 2018
    9.00–17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 460,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 18 Sep

    Intensivtagung Das angestellte Management im Arbeitsrecht


    Rechtsgrundlagen – Vertragsgestaltung – Haftungsrisiken

    Themen:

    • Managementanstellungsverträge
    • Anwendbarkeit arbeitsrechtlicher Normen
    • Arbeitsrechtliche Gestaltung des Anstellungsvertrags
    • Haftungen und Strafbarkeit aus arbeitsrechtlicher Sicht
    • Haftungsreduzierende Maßnahmen für das Unternehmen und den Manager
    • Arbeitsrechtliche Konsequenzen bei Haftungen

    Vortragende:
    Dr. Hans Georg Laimer, LL.M (LSE) ist Rechtsanwalt und Partner bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien.
    Mag. Lukas Wieser, LL.M (IELPO) ist Rechtsanwalt bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien.


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen bezahlen nur EUR 290,00 (exkl. USt) (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Hotel Park Royal Palace
    Schlossallee 8
    1140 Wien 
    ZEIT
    18. September 2018
    9.00-16.30 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 486,-- exkl. USt.
    EUR 290,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 04 Okt

    Jahrestagung Arbeits- und Sozialrecht 2018


    Schwerpunkt: Verwaltungsstrafen und Umgang mit Behörden im Arbeitsrecht


    Themen:

    • Neues aus der Gesetzgebung
    • Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle am Arbeitsplatz – Strafrisiken und aktuelle Rechtsfragen
    • Arbeitszeit und Arbeitnehmerschutz: Erfahrungen mit Arbeitsinspektoraten und Verwaltungsstrafverfahren
    • Judikatur-Update
    • LSD-BG: aktuelle Rechtsprechung und Erfahrungen mit Behörden und Verwaltungsstrafverfahren
    • Das LSD-BG in der Behördenpraxis

    Leitung/Moderation:
    Dr. Anton Spenling, ehem. Vizepräsident des OGH
    Dr. Martin Gleitsmann, Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit der WKO

    Vortragende:
    Mag. Dr. Rolf Gleißner, Wirtschaftskammer Österreich
    Dr. Katharina Körber-Risak, KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH
    Dr. Stefan Kühteubl, Schönherr Rechtsanwälte GmbH
    Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank, Universität Wien
    Dr. Thomas Schweiger, LL.M., Schweiger Mohr & Partner Rechtsanwälte OG
    Mag. Elisabeth Zehetner, Wiener Gebietskrankenkasse
    Mag. Roger Zeisel, Wiener Gebietskrankenkasse


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Wirtschaftskammer Österreich
    Wiedner Hauptstraße 63
    1045 Wien
    ZEIT
    4. Oktober 2018
    9.00–17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 399,-- exkl. USt.
    EUR 349,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 08 Okt

    Jahrestagung Pflege & Recht 2018 LINZ


    3 Termine
    24. April in WIEN | 21. Juni in GRAZ | 8. Oktober in LINZ


    Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!

    Themen:

    • Der neue Datenschutz im Pflegealltag
    • Abschaffung des Pflegeregresses / Angleichung der Rechtsstellung von Arbeitern und Angestellten
    • Gewalt, Mobbing und Belästigung im Pflegealltag
    • Aktuelle Fragen aus dem Berufsrecht der Pflege

    Tagungsleitung:

    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Sozialpolitische Abteilung der AKOÖ

    Vortragende:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels, Schriftleitung ÖZPR
    MR DDr.in Meinhild Hausreither, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Leiterin der Abteilung Allgemeine Gesundheitsrechtsangelegenheiten und Gesundheitsberufe
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Arbeiterkammer OÖ, Schriftleitung ÖZPR
    Dr. Werner Pilgermair, Datenschutzexperte mit Spezialisierung auf den Gesundheits- und Sozialbereich
    Mag.a Petra Smutny, LL.M, Rechtsanwältin und Mediatorin


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    WIFI OÖ, Panoramasaal
    Wiener Straße 150
    4021 Linz
    ZEIT
    08. Oktober 2018
    9.00-16.30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt.
    EUR 310,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 10 Okt

    MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung

    Save the Date!


    Details und Programmfolder folgen!

    ORT
    Hotel Park Royal Palace
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    10. Oktober 2018
    ART
    Seminar
  • 11 Okt

    Jahrestagung Internetrecht 2018


    Generalthema: Erste Erfahrungen mit der DSGVO und wichtige IT-Rechtsentwicklungen 2018

    Themen

    • Erste europäische Erfahrungen mit der DSGVO
    • Erste standesrechtliche Erfahrungen mit der DSGVO
    • Erste behördliche Erfahrungen mit der DSGVO
    • Erste Erfahrungen mit der DSGVO aus Beratungssicht
    • Erste Unternehmenserfahrungen mit der DSGVO
    • Aktuelle Judikatur
    • IT-rechtliche Unterlassungsansprüche
    • Providerhaftung für Hass-Postings usw

    Tagungsleitung:
    ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, Institut für Zivilrecht/Universität Wien

    Vortragende:

    Dr. Christoph Brenn, Hofrat des OGH
    Dr. Andrea Jelinek, Leiterin der österreichischen Datenschutzbehörde und der europäischen Art-29-Datenschutzgruppe
    Dr. Georg Kresbach, Rechtsanwalt, Partner Wolf Theiss Rechtsanwälte
    Mag. Judith Leschanz, Telekom Austria
    Mag. Roland Marko, Rechtsanwalt, Partner Wolf Theiss Rechtsanwälte
    RA Mag. Stefan Ritter, Präsident der liechtensteinischen Rechtsanwaltskammer
    Mag. Christina-Maria Schwaiger, Österreichische Datenschutzbehörde
    ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, Institut für Zivilrecht/Universität Wien


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder folgt!

    ORT
    Hotel Park Royal Palace
    Schlossallee 8, 1140 Wien

    ZEIT
    11. Oktober 2018
    9.00–18.00 Uhr

    PREIS
    EUR 650,-- exkl. USt.
    EUR 540,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 12 Okt

    Jahrestagung Familienrecht 2018


    Themen

    • Aktuelle Rechtsprechung im Aufteilungsrecht (Bydlinski)
    • Das Aufteilungsverfahren (Gitschthaler)
    • Aktuelle Rechtsprechung im Unterhaltsrecht (Neumayr)
    • Die Privatstiftung im Familienrecht (Zollner)
    • Doppelresidenz aus obsorge- und kontaktrechtlicher Sicht (Fischer-Czermak)
    • Besitzstörung im Familienrecht (Kodek)
    • Die neuen Güterrechtsverordnungen (Garber)
    • Familienrechtliche einstweilige Verfügungen (Konecny)
    • Geplante Gesetzesvorhaben im Familienrecht (Kathrein)
    • Haager Kindesentführungsübereinkommen – ein Überblick (Fucik)
    • Ehe-, Partnerschafts- und Lebensgemeinschaftswohnungen aus bestand- und wohnungseigentumsrechtlicher Sicht (Tschugguel)

    Tagungsleitung:
    Dr. Edwin Gitschthaler, Richter des Obersten Gerichtshofs

    Vortragende:
    Univ.-Prof. Dr. Michael Bydlinski, Hofrat des Obersten Gerichtshofs, Universität Linz
    Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak, Universität Wien
    Dr. Robert Fucik, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Garber, Universität Graz
    SC Hon.-Prof. Dr. Georg Kathrein, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz
    Univ.-Prof. Dr. Georg Kodek, Hofrat des Obersten Gerichtshofs, Wirtschaftsuniversität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny, Universität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr, Senatspräsident des Obersten Gerichtshofs, Universität Salzburg
    Mag. Andreas Tschugguel, Notarsubstitut Wien
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Johannes Zollner, Universität Graz


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder folgt!

    ORT
    Schloss an der Eisenstraße
    Am Schlossplatz 1
    3340 Waidhofen an der Ybbs
    ZEIT
    Freitag, 12. Oktober 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr + Abendprogramm
    Samstag, 13. Oktober 2018, 9.00 bis 14.00 Uhr

    PREIS
    EUR 1.040,-- exkl. USt.

    ART
    Seminar
  • 18 Okt

    Jahrestagung "Das ärztliche Gutachten" 2018

    Save the date!


    Details und Programmfolder folgen!

    ORT
    Courtyard Marriott Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    18. Oktober 2018
    ART
    Seminar
  • 14 Nov

    Jahrestagung Kartellrecht 2018


    Schwerpunkt: Big Data - Digitalisierung – Innovation

    Tagungsleitung:
    Dr. Dieter Thalhammer ist Partner und Leiter der Praxisgruppe Kartellrecht der Kanzlei Eisenberger & Herzog. Er vertritt österreichische und internationale Mandanten insbesondere in Kartell- und Missbrauchsverfahren, im Bereich der Fusionskontrolle sowie im Zusammenhang mit Schadenersatzansprüchen nach Kartellverstößen (Private Enforcement). Er ist Autor des MANZ-Praxishandbuchs "Die Hausdurchsuchung im Kartellrecht".



    Programmfolder und Infos folgen!

    ORT
    Parkhotel Schönbrunn
    Hietzinger Hauptstraße 10-16
    1140 Wien


    ZEIT
    14. November 2018
    9.00 - 17.00 Uhr
    ART
    Seminar
  • 05 Dez

    Spezialtagung Betriebsrat und Information


    Datenschutz – Verschwiegenheitspflichten – technische Lösungen

    Themen:

    Bedeutung von Informationen für den Betriebsrat und Zugang zu Informationen
    • Informationsrechte des Betriebsrates und einzelner Betriebsratsmitglieder
    • Erhalt von Informationen vom Betriebsinhaber, durch einzelne Arbeitnehmer, durch Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat
    • Inhaltliche und formale Anforderungen an die Informationsweitergabe

    Datenschutz und BR-Tätigkeit in rechtlicher Hinsicht
    • Widerspruch zwischen Datenschutzrecht und Betriebsverfassung?
    • Der Betriebsrat als Datenverwender

    Datenschutz und BR-Tätigkeit in technischer Hinsicht
    • Datensicherheitsmaßnahmen des Betriebsrates
    • Anforderungen zur Datensicherheit bei eigener IT-Infrastruktur des Betriebsrates

    Weitergabe von Informationen durch den Betriebsrat
    • Weitergabe von Informationen durch den Betriebsrat an einzelne Arbeitnehmer
    • Weitergabe von Informationen durch den Betriebsrat an externe Stellen
    • „Whistleblowing“ durch den Betriebsrat
    • Weitergabe von Informationen durch den „alten“ Betriebsrat an den „neuen“ Betriebsrat


    Tagungsleitung:
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Elias Felten, Universität Linz / Universität Salzburg

    Vortragende:
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Elias Felten, Universität Linz / Universität Salzburg
    Mag. Dr. Wolfgang Goricnik, MBL, AK Salzburg
    Ass.-Prof. Dr. Johanna Naderhirn, Universität Linz
    Mag. Thomas Riesenecker-Caba, Forba – Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder folgt!

    ORT
    Hotel Park Royal Palace
    Schlossallee 8, 1140 Wien
    ZEIT
    5. Dezember 2018
    10.00 – 17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.

    ART
    Seminar

Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie bei

Frau Elisabeth Smejkal-Hayn
+43 1 531 61-180
elisabeth.smejkal-hayn@manz.at

Um eine Einladung zu den Veranstaltungen unserer Buchhandlung zu erhalten, klicken Sie bitte >> hier.